Mittwoch, 3. Mai 2017

Lesemonat April

Lesemonat April ☺
Heyho :D

Heute möchte ich euch die Bücher vorstellen, die ich im April gelesen habe :)
Ich fand, dass es ein echt guter Monat für mich war. Schon in der Hälfte hatte ich schon mehr gelesen als im ganzen März ☺Und der Großteil meiner gelesenen Bücher waren absolute Highlights!
Ich habe :

  • 9 Bücherbeendet
  • 1 Buch angefangen
  • 3379 Seiten gelesen
  • durchschnittlich 112.6 Seiten am Tag gelesen
  • durchschnittlich 4.5 Sterne vergeben
Los geht´s!

Am Anfang des Aprils habe ich ersteinmal die Schande aus dem März beseitigt indem ich an meinen Angefangenen Büchern gearbeitet habe 😅

Quelle

Begonnen habe ich mit "Trust Again" von Mona Kasten.
Nachdem ich den Ersten Teil ja so gefeiert habe musste ich natürlich sofort weitersuchten 😍 Ich hab das Buch mit einer Freundin zusammen gelesen (jedenfalls den Anfang... :/ - Sie mochte es dann nicht mehr so...)
Und es war auch wieder so gut!! Obwohl ich sagen muss, dass ich den ersten besser fand, bekommt dieses Buch:




          5 Sterne


______________________________________________________________________

Quelle
Danach ging es sofort mit "Young Elites - Die Gemeinschaft der Dolche" von Marie Lu weiter. An sich fand ich das Buch ganz gut... ABER: Es konnte mich nicht so wirklich packen. Die Handlung hat mich ziemlich kalt gelassen egal was passiert hat. Es war zwar ganz interessant, aber ich hatte keinen : "Wow! Oh mein Gott! Wie Toll!" - Moment. (Versteht ihr was ich meine? 😭) Es hat einfach nicht *Klick* gemacht. Dafür fand ich die Charaktere alle ganz gut! Das war mal was anderes.



          3,5 - 4 Sterne



______________________________________________________________________
Quelle

Fantastisch ging es auch mit meinem 3. Buch - "Königreich der Schatten- Die wahre Königin" von Sophie Jordan - im April weiter. Wie ich neulich schon gesagt hatte, finde ich das Buch echt Toll! Die Charaktere, die Handlung, das Setting - es war alles absolut stimmig! Ich kann das nur an jeden empfehlen, der gerne Fantasy liest und mal etwas anderes lesen möchte 😊



           5 Sterne
______________________________________________________________________
Quelle
Calendar Girl.... Mein kleines Sorgenkind... Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung was ich machen soll 😅 Also: Den Januar und den März fand ich echt gut. Der Februar war einfach nur scheußlich. Den hab ich irgendwann einfach nur noch überflogen. Ich weiß nicht, ob ich mir die anderen Teile noch besorgen soll oder nicht. Einerseits möchte ich unbedingt wissen, was aus "Mr. Januar" wird. Aber wenn das ganze eine Wendung nimmt mit der ich nicht klarkommen würde, dann würde ich vermutlich ausrasten.😵
Ich möchte mich aber auch nicht Spoilern, weil das ganze für mich dann keine Handlung mehr hat 😅 Hat das jemand von euch gelesen? Schreibt mir das unbedingt in die Kommentare!!!



              3 Sterne

_______________________________________________________________________
Quelle

Mir fällt gerade auf, dass der April ziemlich Fantasylastig ist. 😅 Aber es wird besser ich versprechs 😹
Jedenfalls habe ich Throne of Glass einfach geliebt! Ich kann das ganze 'Tralala' um dieses Buch voll und ganz nachvollziehen. Eine starke Protagonistin, eine Spannende Handlung und ein fantastischer Schreibstil. Es war so spannend, dass ich das ganze in Null komma nichts weggelesen habe! Nachschub ist unterwegs... 😍



          5 Sterne

_______________________________________________________________________

Quelle

Weil ich irgendwie schon wieder Lust auf Fantasy hatte, aber etwas leichteres brauchte habe ich mich für "Götterfunke - Liebe mich nicht" von Marah Woolf entschieden.  Leider ist mir hier die liebe Protagonistin ziemlich auf den Keks gegangen mit ihrem "Ich liebe ihn - aber irgendwie hasse ihn wie die Pest" "Komm zu mir! - Hallooo?? Gehst du mal weg?!" Mädchen. Krieg dich auf die Reihe! Dann reden wir weiter 😅 Ich muss leider auch sagen, dass ich nie wirklich in das Buch reingekommen bin... 😖 Irgendwann fand ich es dann einfach nur noch nervig und habe es:



        Abgebrochen :(


______________________________________________________________________

Quelle

"Paper Princess" von Erin Watt hat mich echt überrascht! Weil man das in unserer Buchhandlung bei den Erotikgeschichten herumlag dachte ich auch, dass eben diese erwartet. Aber ich habe was viel tolleres bekommen! 😎 Allein diese Jungsgruppe war so fantastisch und hat sich sofort in mein Herz gestohlen. Ella war auch großartig mit ihrem Charakter, der sich nie einzwängen lässt. (Ich gebe euch einen Tipp: Holt euch auch schon den 2. Teil bevor ihr mit dem 1. durch seid. - sofern es euch gefällt!)



           5 Sterne


_______________________________________________________________________

Quelle

Nach diesem Ende musste ich mich natürlich sofort opfern und im 2. Teil weiterlesen!!😉 Und der hat mich ja auch des öfteren ausflippen lassen 😅 Aber mal ehrlich! Erst der Anfang und dann dieses Ende?!?! Ich muss 8 Tage warten um das Finale zu lesen! (Aber viel besser als bei Das Juwel. 1 Jahr? Really?) Diese Wendungen am Ende habe ich immer nicht kommen sehen und haben mich daher richtig vom Hocker gerissen. Ich kann diese Trilogie einfach nur hypen. Ich glaube nicht, dass der 3. Band das noch runterputzen kann. #OptimismusVor!



              5 Sterne

_______________________________________________________________________

Quelle

Das hat mich jetzt nun wirklich überrascht! Auch dieses Buch habe ich unterschätzt und lange auf meinem SuB versauern lassen, aber "Royal - Ein Königreich aus Glas" von Valentina Fast hat mich echt überzeugt! Die Charaktere waren einfach nur zum dahinschmelzen, obwohl Phillip mich mit seiner Art und seinen Aüßerungen manchmal echt zur Weißglut gebracht hat!😳 Auch die Handlung hat mich (vor allem in der 2. Hälfte) absolut mitgerissen! Auch dieses Buch bekommt von mir (lustigerweise😹)




            5 Sterne
________________________________________________________________________

Quelle

Ich war soooo froh, dass das Buch bei uns schon stand. Das kommt doch eigentlich erst am 02.05. raus oder habe ich da was verpasst? 😅 Jedenfalls: Habt ihr dieses Cover gesehen? Ein TRAUM!!! 😍 Aber ich mag ja auch so ziemlich alles, was glitzert...
Jedenfalls ging der Finale Band in eine ganz andere Richtung. Es gab hier ein paar Krimi-Einschläge, was mir ziemlich gut gefallen hat!
Ich fand das Finale echt spannend und emotional!! Ich kann diese Trilogie jedem ans Herz legen, der mal etwas "anderes" erotisches lesen möchte!
Volle Empfehlung!



              5 Sterne
________________________________________________________________________

Mein Highlight: Die Paper - Trilogie
Monatsflop: Götterfunke - Liebe mich nicht

Meiner Meinung nach hatte ich einen tollen Lesemonat voller Highlights wenn man von 2 Büchern absieht... Ich bin vollends zufrieden! So könnte es doch glatt weitergehen😁

Welche Bücher habt ihr im April gelesen?
Kennt ihr eines meiner gelesenen Bücher?

Ich wünsche euch einen wunderschönen Tag ♥

Lg.
      ☺Tina


Kommentare:

  1. Huhu Tina,

    du hast sooo viele schöne Bücher gelesen. Zugegeben, die meisten habe ich noch nicht gelesen, aber sie klingen einfach klasse. Besonders "Die wahre Königin" hat mich durch deinen Monatsrückblick jetzt ziemlich neugierig gemacht.

    Was ich bereits gelesen habe ist "Throne of Glass - Die Erwählte". Das Buch war damals jedoch mein zweites Buch von der Autorin, als erstes habe ich mir "A Court of Thorns and Roses" (deutscher Titel: "Das Reich der sieben Höfe") geschnappt. Throne of Glass hatte da eindeutig schlechte Karten, denn ACOTAR flasht einen einfach. Also ToG fand ich auch sehr gut, aber ACOTAR... ACOTAR ist unübertreffbar. =D Hast du das andere Werk der Autorin bereits gelesen?

    Während du mit "Trust Again" deinen Monat begonnen hast, habe ich lustigerweise den Monat April mit diesem Buch beendet. Während mir "begin again" im Gesamptpaket besser gefallen hat, so fand ich "trust again" etwas runder. Mir hat im 2. Band besonders gut gefallen, dass erst eine tiefe Freundschaft entstanden ist und der Wechsel zu "romantischem Interesse" dann sehr natürlich bei den Charakteren kam. Hat mir auch sehr gut gefallen. c:

    Hast du bereits ein Buch in Planung, das du im nächsten Monat unbedingt lesen willst?

    Ganz liebe Grüße
    Leni =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Leni ♥

      Erstmal danke für deinen lieben Kommentar :)

      Der Monat war (Buchtechnisch) wirklich fantastisch!! Freut mich, dass ich dir 'Die Wahre Königin' schmackhaft machen konnte ;)

      Throne of Glass war mein erstes Buch von Sarah J. Maas. Ich wollte unbedingt wissen, warum um ihre Bücher so ein Trubel veranstaltet wird. Allein durch ToG kann ich das schon verstehen *-* Dank dir werde ich jetzt auch ACOTAR lesen. :D Wenn du schon sagst, dass es noch viel besser ist, dann werde ich beim lesen wahrscheinlich umkommen :D

      Ich fand im großen und ganzen 'Begin Again' von der Handlung her etwas besser. (Das mit der WG Situation fand ich wirklich lustig :D) Aber ich gebe dir definitiv recht, dass 'Trust Again' emotionaler, gefühlvoller war.
      Man schließt durch Mona Kasten einfach jeden in ihren Geschichten ins Herz. Ich freue mich schon übertrieben auf 'Feel Again' und Ihre neue Reihe 'Save me' nächstes Jahr!! (zwar etwas früh, aber hey)

      Im Mai möchte ich unter anderem Legend lesen. :)
      Wenn du Lust hast kannst du ja in meiner Want to read Liste nachschauen :D

      Glg. und einen wunderschönen Mittwoch ♥
      Tina ♥

      Löschen
    2. Huhu Tina,

      natürlich sehr gerne. ♥ Dein Stil beim Monatsrückblick gefällt mir übrigens sehr gut, das habe ich vorhin noch gar nicht erwähnt. o: Ich finde so kleine Einblicke/Fazits zu den Büchern, die man über den Monat hinweg gelesen hat, nochmal richtig toll!

      Ooooh, lies ACOTAR. ♥ Wenn du eher ungern englische Bücher liest, dann kannst du dir ja auch die deutsche Version "Das Reich der sieben Höfe" schnappen. Besonders in der zweiten Hälfte ist die Spannung in dem Buch grandios und wenn du zusätzlich noch Märchenadaptionen magst, dann wirst du dieses Buch lieben. *-*

      Ja genau, das habe ich auch so gesehen! Die WG Situation hat eben auch für reichlich humorvollen Stoff gesorgt, das hatte einfach was.
      Oh ja, gerade auf den 3. Band freue ich mich mittlerweile total! Durch "trust again" ist mir Sawyer ziemlich sympathisch geworden und auf ihre Geschichte bin ich unglaublich gespannt. ♥ Von "Save me" habe ich bisher noch gar nichts gehört, aber das werde ich mir mal gleich ansehen gehen. c:

      Oh ja, Danke für den Hinweis! Da werfe ich auch gleich einen Blick rein.

      Ganz liebe Grüße und ebenfalls einen wundervollen Mittwoch noch ♥
      Leni c:

      Löschen
    3. Heey Leni :)

      Danke ♥ Das freut mich echt sehr ♥

      Irgendwie doof, dass ich mir ACOTAR noch nicht so richtig angesehen habe. Das muss ich jetzt unbedingt nach deinen Kommentaren <3

      Gegen Englische Bücher an sich habe ich eigentlich nichts. Ich hab nur seit über einem Jahr keins mehr gelesen :/

      Immer wieder gern ♥

      Glg. und dir auch :)

      Tina

      Löschen

Hallöchen :)
Ich hoffe es geht dir gut ;D
Ich freue mich über jede kleine Nachricht ♥

Bleib Flauschig ;-)